Techniken... Gegen Besserwisser... Souverän durch Witz... Kabarett-Virus...
Schlager... Finale Arabiata... Mit Witz, Charme... Die Dozenten


 


WORKSHOP – Beschreibungen

Beier & Zauner führen seit zehn Jahren Workshops verschiedenster Art durch. Veranstalter sind unter anderem Hochschulen, Volkshochschulen, Gewerkschaften, Verbände, Schulen, Kirchen, Unternehmen und private Initiativen. Damit Sie sich ein Bild von unserer Arbeit machen können, hier eine kleine Auswahl unserer Workshop-Beschreibungen. Wenn Sie Genaueres wissen wollen, rufen oder mailen Sie uns an.

 

Walter Zauner Angelika Beier

 

Schauspieltechniken für Führungskräfte

Die Welt ist ein einziges Theater, heißt es bei Shakespeare. Dieses große Theater des Lebens hat die verschiedensten Spielplätze. Ein besonders wichtiger ist der Beruf. Auf dieser Bühne sind Ihre Auftritte von entscheidender Bedeutung. Denn nicht nur Ihre berufliche Kompetenz entscheidet über Ihren Erfolg, sondern wie Sie diese wirkungsvoll umsetzen und präsentieren. Genauso wie ein Schauspieler im Theater müssen auch Sie bei Ihren „Auftritten“ im Beruf authentisch, glaubwürdig und überzeugend wirken. Mit denselben Methoden, mit denen ein Schauspieler seine Rolle eindrucksvoll zu gestalten lernt, können auch Sie Ihre Rolle in Ihrem Beruf deutlich wirkungsvoller gestalten. Die wichtigsten Schauspieltechniken erweitern Ihre Fähigkeiten, sich mit Körper, Sprache, Gestik, Mimik und Stimme effektiv mitzuteilen. Durch ausgewählte Improvisationsübungen werden zusätzlich Ihre Souveränität, Präsenz, Ausstrahlung und Spontaneität gesteigert. Und denken Sie daran: Unser Schauspieltraining ist nicht nur effektiv: Es macht vor allem ungeheueren Spaß. Durch unsere Übungen lockern Sie nicht nur Ihre Lachmuskeln, sondern Ihre Persönlichkeit. Und vor allem: Sie entfalten sie vielseitig weiter.


Rezepte gegen Besserwisser, Ewignörgler und andere schwierige Zeitgenossen
Wer kennt sie nicht, diese Herren und Damen Besserwisser, Dauerschwätzer und Immerangeber? Oder diesen Herrn Schlechte-Laune, dessen Gattin Ewignörglerin zusammen mit ihrer besten Freundin, dieser raffiniert schwachen Frau namens Weibchen? Wer ist ihnen noch nie begegnet, diesem Herrn Miesmacher zusammen mit seinem Kollegen Dr. Anmacher und seiner Sekretärin Unwiderstehlich? Ganz zu schweigen vom gefährlichen Herrn Hinterhalt? Solche Menschen haben doch unser privates und berufliches Leben schon so oft durcheinandergebracht und belastet.
In unserem Kurs lernen Sie, wie Sie mit diesen Menschen ohne unterzugehen umgehen können: mit Geschick, Gespür und Gelassenheit. Und vor allem mit Humor. Dabei bringt man manchmal diese schwierigen Zeitgenossen sogar auf den Weg der Besserung und Genesung.

nach oben...     

workshop-TechnikenSouveräner durch Witz und Spontaneität
Wer kennt nicht dieses unangenehme Gefühl: Da hätte man aber besser auftreten können!? Da war man unsicher, wenig selbstbewußt, gehemmt, blockiert, mürrisch, vielleicht sogar ängstlich, obwohl es darauf angekommen wäre, souverän und offen zu sein? Und wer leidet nicht immer wieder unter der verklemmten Bierernsthaftigkeit im Umgang miteinander, mit Kollegen, mit Vorgesetzen? Bei uns lernen Sie, wie es auch gehen kann: besser, witziger, souveräner. Zwei Dinge prägen unsere Methode: Wir werden spielen und über unser Spiel lachen. Wir entwickeln verschiedenste Alltagsituationen, die jeder kennt, jeden ärgern, belasten und vielfach unsicher machen. Wir spielen sie nach und entdecken die Komik in ihnen, lachen darüber und lernen so auf unsere Probleme, aber auch auf die der anderen mit spontanem Witz zu reagieren. Spontaner Humor entkrampft, entspannt, lockert und läßt Charme und positive Ausstrahlung entstehen, macht das Leben leichter. Es leichter, als Sie vielleicht meinen.

Der Kabarett -Virus schlägt wieder zu! – Lassen Sie sich von ihm anstecken!
Kabarett steckt an. Kabarett bedeutet: die Welt komisch, bissig, nachdenklich auf den Punkt und auf die Bühne zu bringen. Sie erleben das in unserem turbulenten, amüsanten Crashkurs in Sachen Kabarett! Locker und kompakt erfahren Sie hier alles, was zur kabarettistischen Arbeit gehört: Themen und Situationen suchen, daraus kleine Szenen, Dialoge und Monologe zu gestalten und zu inszenieren. Werden Sie endlich selber Kabarettist! Erfahrung haben Sie so wie so schon genug. Weil: dem realen Kabarett entkommt keiner. Das findet überall statt: in Beziehungen, Familien, im Beruf, am Frühstückstisch, im Schlafzimmer und im Stau. Vor allem in unserem Kurs. Kabarett macht Spaß! Lassen Sie sich von seinem Witz, seiner Komik und Leichtigkeit anstecken: Bei Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker!

Die Welt – ein einziges Kabarett!
Das ganze Leben präsentiert sich uns vielfach als eine einzige kabarettistische Veranstaltung. Mal findet man sie komischer, mal bleibt einem das Lachen im Halse stecken. Aus diesem unendlichen Kabarett namens „Leben“ werden ein kleines Programm herausfiltern: Szenen, Dialoge, Monologe und Songs geformt: selbst erlebt, beobachtet, erarbeitet, inszeniert, gespielt.

nach oben...     

Schlager, die uns schlugen – Erstellung einer kabarettistischen Musikrevueworkshop
Schlager begleiten uns ein ganzes Leben lang. Sie dröhnen flächendeckend unsere Ohren und Gehirne zu: mit ihren penetrant glücklich und noch öfter unglücklich Verliebten, den Cowboys, Matrosen und Zigeunerjungen. Und keiner entkommt den Schnulzen über die schöne Heimat und die noch schönere Fremde. Die Welt der Schlager: amüsant, ärgerlich, bizarr, komisch. Das Erstaunliche daran: Schlager geben erstaunlich viel Auskunft über menschliches Verhalten, Wünsche, Sehnsüchte, Lüste, Verwirrungen und Verirrungen. Schlager sind vielfach Realsatire pur. Und so wollen wir aus Schlagern eine satirisch-kabarettistische Musikrevue erstellen: witzig, grotesk, turbulent, nachdenklich. Wir verwandeln mit Ihnen Schlager in kurze Sketche und szenische Bilder und lassen daraus ein musikalisches Panoptikum entstehen.

Finale Arrabbiata,
Berichte von der Beziehungsfront – Kabarettwerkstatt

Täglich erreichen uns neue, aber auch immer wieder ähnliche Meldungen vom Geschlechterkampf. Und das schon seit Adam und Eva. Wir hören von komischen, traurigen, grotesken, bizarren Geschichten. Und oft sind die stinknormalen diejenigen, die uns am meisten bewegen. Mal stecken wir mitten in diesen Auseinandersetzungen drin, mal wird um uns herum wild gekämpft. Die Kriegsberichte von Beziehungsfront reißen nicht ab. Bis dass der Tod euch scheide … Aus diesen Beobachtungen und Erfahrungen sollen in dieser Kabarettwerkstatt von BEIER & ZAUNER Szenen, Monologe, Dialoge und Songs entstehen. Es wäre schön, wenn Sie ein paar Requisiten wie Hüte, Perücken, Brillen, Kochlöffel, Arsen, Messer etc. mitbringen würden – eben alles, was zur Inszenierung eines kabarettistischen Geschlechterkampfs dienlich sein könnte.

Mit Witz, Charme und Satire – Satirische Schnappschüsse, Slapsticks und Blitzlichter
In der satirischen Kürze liegt die witzige Würze. Doch Vorsicht: Hinter jedem kurzen Witz lauert ein tiefer Ernst, und hinter jeder schnellen Satire springt uns das echte Leben an.
Aus satirischen Minidramen, -dialogen und –monologen, grotesken Schnappschüssen, bizarren Blitzlichtern und witzigen Slapsticks entsteht eine (tragi)komische Weltschau über menschliche-allzumenschliche Unzulänglichkeiten, Leidenschaften und Leere, Lust und Unlust, über menschliche Intimitäten, Kuriositäten und Banalitäten.
Die Texte, die dieser Satireshow zugrunde liegen, werden teilweise selbst entwickelt und geschrieben oder stammen aus der Hand von satirischen Großmeistern wie Karl Valentin, Dario Fo, Kurt Tucholsky, Loriot und Gerhard Polt. Folglich kann jeder mitmachen, egal, ob er nur spielen oder nur schreiben oder beides machen will.

nach oben...     

Walter Zauner

Studium Theaterwissenschaft, Rhetorik, Deutsch, Geschichte
Staatsexamen fürs höhere Lehramt
Kabarettist und Schriftsteller
Regisseur diverser Kabarett- und Theaterproduktionen
Kurse und Workshops in den Bereichen Theater, Kabarett, Rhetorik, kreatives Schreiben
Ernst-Hoferichter-Literaturpreis der Landeshauptstadt München
Kabarettpreis der Landeshauptstadt München (zusammen mit Angelika Beier)

Angelika Beier

Kabarettistin, derzeit deutschlandweit unterwegs mit 2 Solo Programmen „FrühReif“ und „RausZeit“
Regisseurin diverser Kabarett- und Theaterproduktionen
Kurse und Workshops in den Bereichen Theater, Kabarett, Schauspieltechniken für Führungskräfte
Kabarettpreis der Landeshauptstadt München (zusammen mit Walter Zauner)
Bürgerhelferin in der Psychiatrie

Dozenten Angel+Walter

nach oben...