KABARETTPREIS
der Landeshauptstadt München 2001

Aus der Laudatio von OB Christian Ude:

Seit 20 Jahren bringen Uli Bauer, Angelika Beier und Walter Zauner satirisches Theater-Kabarett-Musiktheater, Groteske und auch absurdes Volkstheater auf die Münchner Kabarett- und Kleinkunstbühnen. 1979 begann das kabarettistische Wirken mit dem Revuekabarett Blackout, dem sich in wechselnden Besetzungen, jedoch immer mit Bauer-Beier-Zauner, sieben weitere Produktionen anschlossen. Von 1986-1997 gesellten sich noch die Produktionen des Aschentonnenquartetts hinzu. Mit Titeln wie: „Letzte Ausfahrt Hasenbergl" und „Bierdampf - 17 Münchner Räusche" wurden die Besonderheiten der Stadt München mit Hauptgewicht auf den Münchner Norden satirisch aufs Korn genommen. Von 1990-2000 folgten dann sechs Produktionen von Bauer-Beier-Zauner. Für alle Produktionen hat Walter Zauner als Autor das Erscheinungsbild der Gruppe geprägt.

Bauer-Beier-Zauner
Inhaltlich wie formal bewegt sich die Gruppe zwischen verschiedenen Genres, lässt dabei immer wieder neue Elemente einfließen, beispielsweise mit Sprechkantaten, grotesken Kurzopern, Minidramen oder bizarren Oratorien.

So erschaffen sie Kabaretttheater oder Theaterkabarett - ein weit über die Kleinkunst hinausreichendes Kaleidoskop der Genres, für das erst eine eigene Bezeichnung gefunden werden müsste. Darüber hinaus weisen nur wenige Kabarettgruppen im deutschsprachigen Raum ein ähnlich breites Spektrum an Musikalität auf - von klassischen Formen über mittelalterliche Songs zu Minimalmusik, von Rock, Rap, Pop und Schlager zu Oper, Chanson und satirischem Choral. Unter Einsatz von Klavier, Orgel, Keyboard, Posaune, Tuba, Sax, Schlagzeug, Gitarre und Akkordeon. Auch deshalb ist der Name Bauer-Beier-Zauner nicht nur der Münchner Kabarettszene ein Begriff.
Nicht zuletzt wegen des ureigenen Stils der Gruppe Bauer-Beier-Zauner und wegen ihrer künstlerischen Vielseitigkeit stimmt die Jury einstimmig für die Vergabe des Förderpreises für Kabarett und Kleinkunst der Landeshauptstadt München an das Kabarettensemble Bauer-Beier-Zauner.

nach oben...